eng-GB fre-FR dut-NL
Karlsruhe
Faecher Header

Sehenswürdigkeiten

Der einzigartige Fächergrundriss, die höchsten Gerichte Deutschlands sowie zahlreiche kleine Denkmäler, Brunnen und Plätze machen Karlsruhe unverwechselbar. Eine wirkliche Besonderheit: fast alle Sehenswürdigkeiten erreicht man bequem zu Fuß.

Karlsruhe bietet viele kulturelle Erlebnisse.

Zoologischer Stadtgarten

Der Zoologische Stadtgarten in Karlsruhe ist einer der ältesten deutschen Zoos und zeichnet sich durch Verbindung von Zoo und Stadtgarten aus. Mitten in der Innenstadt gelegen ist er eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Fächerstadt.

weiter lesen »

Erinnerungsstätte Ständehaus

Das Badische Ständehaus Karlsruhe gilt zu Recht als ein Wegbereiter der Demokratie in Deutschland. An diese Tradition erinnert seit 1993 die "Erinnerungsstätte Ständehaus", in der die badische Landtagsgeschichte in einer Ausstellung präsentiert wird.

weiter lesen »

Majolika Manufaktur

Seit 1901 ist die Majolika Manufaktur als Kunststätte für Keramik bekannt. Stilvoll empfängt sie fernab vom Trubel der Karlsruher City ihre Besucher: Wer hinter dem Schloss den 1.645 blauen Majolika-Fliesen durch den Schlosspark folgt, gelangt zum unweit des badischen Residenzschlosses gelegenen Traditionshaus im Hardtwald mit seinem idyllischen Ensemble aus Manufaktur, Ateliers, Galerie, Shop, Museum und dem Szenerestaurant Cantina Majolika.

weiter lesen »

Fasanenschlösschen

Im Jahre 1765 wurde am Rand der Waldlichtung „Bocksblöße“, östlich des Schlossturmes, das Fasanenschlösschen unter Markgraf Karl-Friedrich gebaut. Es ist ein Lust- und Teehaus im chinesischen Stil mit zwei gegenüberliegenden Pavillons, die ebenfalls im chinesischen Stil gehalten sind.

weiter lesen »

Stadtteil Durlach

Der östliche Karlsruher Stadtteil Durlach ist älter als Karlsruhe selbst. Mittelalterliches Flair prägt die Durlacher Altstadt mit ihrem malerischen Marktplatz, der Stadtmauer, dem Schlossplatz und den engen Gassen und Gemäuern.

weiter lesen »

Turmberg

Der Turmberg ist der Hausberg der ehemaligen badischen Residenzstadt Durlach. Er ist 256 Meter hoch und der nordwestlichste Gipfel des Schwarzwalds am Übergang zwischen dem Mittelgebirge und der Hügellandschaft Kraichgau.

weiter lesen »

Prinz-Max-Palais

Ursprünglich prunkvoller Altersruhesitz eines Großunternehmers, dann Palast des badischen Hochadels, Wohnsitz des letzten kaiserlichen Reichskanzlers, Sitz des Bundesverfassungsgerichts, Hochschulgebäude und heute Stadtmuseum.

weiter lesen »

Schloss Gottesaue

Das Schloss Gottesaue ist ein kleines, mehrfach zerstörtes und wiederaufgebautes Renaissance-Schloss im Otto-Dullenkopf-Park der Karlsruher Oststadt. Seit November 1989 ist hier die Karlsruher Hochschule für Musik angesiedelt.

weiter lesen »

Großherzogliche Grabkapelle

Der badische Großherzog Friedrich I. und seine Gemahlin Luise von Preußen ließen ab 1889 dieses romantische Mausoleum verborgen in der Lärchenallee des Hardtwaldes, am Rande des Fasanengartens errichten. Die Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe ist im Rahmen von Sonderführungen zu besichtigen.

weiter lesen »

Friedrichsplatz

Der Friedrichsplatz ist ein begrünter Stadtplatz. Geprägt von pulsierender Urbanität, findet man gleichwohl nahe der wunderschönen Brunnenanlage Gelegenheit, zwischen Shopping und Sightseeing Atem zu schöpfen und die Stadt auf sich wirken zu lassen.

weiter lesen »
Unterkunft suchen

Messe- und Kongresshotels

Der mobile Stadtführer Karlsruhe für Smartphones und Tablets

JETZT AUSPROBIEREN »

Stadtgeist Karlsruhe

Erleben Sie Karlsruhe aus einer neuen Perspektive
"Los, zeig's mir!" »

Karlsruhe Card

Der beste Weg, die Stadt preisgünstig und bequem zu erkunden!
ab 18,50 € »

Stadtführungen in Karlsruhe

Gruppe Stadtrundgang vor Schloss
Informativ und spannend die Fächerstadt entdecken
zum gesamten Angebot »