eng-GB fre-FR dut-NL
Karlsruhe
Faecher Header

Karlsruher Restaurants

Nirgendwo im ganzen Land lässt es sich so wunderbar essen wie in Baden. Und Waldemar Fretz kennt sie alle, die heimischen Leckereien. Als Vorsitzender der Kreisstelle Karlsruhe des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) weiß er eben, wie man einen Bauernwurstsalat anmacht und sein „Schäufele“ pökelt.

Im „Badnerland“, wo der Wein von der Sonne verwöhnt wird und das feinschmeckerlich gesinnte Frankreich nicht weit entfernt liegt, ist der Genuss eine Lebenshaltung: Sterne-Schlemmer, Kneipen-Hopper, Biergarten-Pilger und Hausmannskost-Vertilger sind wählerisch, wenn sie sich an einen gedeckten Tisch setzen. Seit jeher. Entsprechend schmeckt’s!

Gastronomie
Gastronomie
Badisch genießen

Staatsweingut Karlsruhe-Durlach

Von der Rebveredlungsanstalt zum Staatsweingut Karlsruhe-Durlach

Über der alten Markgrafenstadt Durlach, dem östlichen Stadtteil von Karlsruhe erhebt sich der 256 Meter hohe Turmberg. An seinem Fuß liegt das Staatsweingut Karlsruhe-Durlach.

weiter lesen »
"Mehr als nur ein Gericht"
"Mehr als nur ein Gericht"
Begeben Sie sich auf einen kulinarischen Rundgang durch Karlsruhe!
Der Turmberg und seine Weine
Der Turmberg und seine Weine
Gehen Sie auf dem Turmberg auf Entdeckungstour durch seine Reben und lernen Sie das Staatsweingut Durlach kennen.
Hophin, Malcz und Wasser
 Hophin, Malcz und Wasser
Erleben Sie die lokale Braugeschichte bei einem unterhaltsamen Spaziergang durch die Stadt
Unterkunft suchen

Messe- und Kongresshotels

"Mehr als nur ein Gericht"

Essen und Genießen in Karlsruhe
Die Karlsruher Stadtgeschichte „mit allen Sinnen” erleben!
ab 64 € pro Person »