Das Karlsruhe von Erfinder und Frühdemokrat Karl Drais

Beschreibung

Lernen Sie die Person Karl Drais und seine vielfältigen Erfindungen kennen. Neben dem Klavierrekorder, der ersten Tastenschreibmaschine und einem Holzsparherd mit Kochkiste gilt vor allem das Ur-Rad als seine bedeutendste Entwicklung. Besuchen Sie gemeinsam mit Karl Friedrich Christian Ludwig Freiherr Drais von Sauerbronn - so sein ursprünglicher Name bevor er den Adelstitel freiwillig niederlegte - verschiedene Erinnerungsorte in Karlsruhe wie etwa sein Geburtshaus. Erfahren Sie dabei nicht nur interessante Hintergründe zu seinen Erfindungen, sondern auch über seinen Einsatz für die Demokratie, der ihn allen Wohlstand und beinahe auch sein Leben gekostet hat.

Beginn: 16:00 - 18:00 Uhr

Dauer: 2 Stunden

Treffpunkt: Karl - Friedrich - Denkmal Schlossplatz

Teilnehmer: min. 6, max. 25 Personen

Preis: 10,90 € pro Person