Große Stadt für kleine Leute – der Kinderstadtrundgang

Beschreibung

Verpackt in ein spannendes Quiz erkunden die Kleinen beim Kinderstadtrundgang die Karlsruher Geschichte. Unterwegs mit einem eigenen Kinderstadtplan entdecken sie die „geheimen Winkel" und hören speziell aufbereitete Geschichten. Am Ende des Rundgangs gibt es für alle Kinder eine kleine Überraschung! Die Stadtführung ist besonders geeignet für Kinder im Alter von vier bis 13 Jahren.

Uhrzeit: 10:00 bis 12:00 Uhr

Treffpunkt: Treppe vor dem Rathaus am Marktplatz 

Die Entdeckungstour:

Wir beginnen im Rathaus, schauen und erfahren etwas über die Gründung der Stadt und den Stadtbaumeister Friedrich Weinbrenner. Die Gästeführerin zeigt uns die Draisine von Freiherr von Drais und berichtet Informatives über den berühmten Erfinder des Automobils Carl Benz.

Um einen interessanten Blick über die Großbaustelle am Marktplatz zu bekommen, gehen wir gemeinsam auf die erhöhte Aussichtsplattform. Hier staunen wir und stellen uns die spannende Frage:

Wie und warum verändert sich Karlsruhe?