Arcade-Museum

Das Arcade-Museum ist kein klassisches Museum wie man es sonst kennt, denn anfassen ist dort ausdrücklich erlaubt! Die Ausstellung im Kulturhaus Gotec zeigt die Entwicklungsgeschichte der Videospielkultur. Betrieben wird das Museum durch den Verein RetroGames e.V.

Über 50 lauffähige Spielautomaten, verschiedene Flipper, Homecomputer und Videospielkonsolen können die Besucher dort ausprobieren. Auch finden Sie einen Querschnitt durch 30 Jahre Videospielgeschichte. Die Sammlung wird ständig erweitert und restaurierte Geräte mit erläuternden Hintergrundinformationen im Wechsel ausgestellt.

Das Gotec-Cafe, welches sich nebenan befindet, lädt mit ständig wechselnden Veranstaltungen zum entspannten feiern ein.

Haltestelle: Neureuter Straße

Öffnungszeiten:

Dienstag 19 - 23 Uhr: Mitgliederabend (jeden 1.Dienstag im Monat auch für Besucher geöffnet)

Samstag 21 -1 Uhr: Freeplayparty

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.