Turmbergbahn

Die Turmbergbahn ist eine Standseilbahn und verbindet den Stadtteil Durlach mit dem Turmberg. Auf einer Strecke von 315 Metern überwindet die Bahn 100 Höhenmeter bei einer maximalen Steigung von 36,2%. Sie wurde 1888 eröffnet und ist damit die älteste noch in Betrieb befindliche Standseilbahn in Deutschland.

Turmbergbahn, Karlsruhe-Durlach
Turmbergbahn, Karlsruhe-Durlach

Die Turmbergbahn östlich von Karlsruhe verbindet den Stadtteil Durlach mit dem Turmberg.

Der 256 Meter hohe Turmberg ist der Hausberg und das Wahrzeichen von Durlach. Seit 1888 fährt die Turmbergbahn bereits auf den Turmberg hinauf und ist eine der ältesten Standseilbahnen Deutschlands. Sie wurde unter der Leitung von Ingenieur Karl Müller aus Freiburg als Standseil-Zahnradbahn gebaut. Ursprünglich fuhr die Bahn mit Wasserballast, im Jahr 1965 wurde auf elektrischen Betrieb umgerüstet.

Berg- oder TalfahrtErwachsene 2,00€
Berg- oder TalfahrtKinder (6-14 Jahre)1,20€
Berg- und TalfahrtErwachsene3,00€
Berg- und TalfahrtKinder (6-14 Jahre)1,90€
Berg- und TalfahrtFamilienkarte (max. 2 Erwachsene und 2 zahlungspflichtige Kinder)5,50€
Jahreskarte51,00€
Kindergarten Berg- und/oder Talfahrt (max. 30 Personen)8,00€
Schulklassen Berg- und Talfahrt (max. 30 Personen)22,00€
Schulklassen Berg- oder Talfahrt (max. 30 Personen)16,50€

Die Nutzung der Turmbergbahn ist für KombiCard-Inhaber kostenlos.

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr Winterfahrplan, gültig ab dem 01. November
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr Winterfahrplan, gültig ab dem 01. November
Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr Winterfahrplan, gültig ab dem 01. November

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.