41. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2018

Informationen

Die INTERNATIONALEN HÄNDEL-FESTSPIELE feiern 2018 Jubiläum!

In zweieinhalb Wochen erleben Sie hier erstklassig besetzte Operninszenierungen sowie einzigartige Konzerte mit weltbekannten Händel-Interpreten. Freuen Sie sich auf einen musikalischen Genuss der Extraklasse!

Das Highlight der Festspiele ist die Neuinszenierungder Zauberoper Alcina, mit deren Erstaufführung bei den Händeltagen...

Die INTERNATIONALEN HÄNDEL-FESTSPIELE feiern 2018 Jubiläum!

In zweieinhalb Wochen erleben Sie hier erstklassig besetzte Operninszenierungen sowie einzigartige Konzerte mit weltbekannten Händel-Interpreten. Freuen Sie sich auf einen musikalischen Genuss der Extraklasse!

Das Highlight der Festspiele ist die Neuinszenierungder Zauberoper Alcina, mit deren Erstaufführung bei den Händeltagen 1978 dieTradition am STAATSTHEATER begann. 
Ein weiteres Highlight ist auch dieWiederaufnahme des beliebten Musikdramas Semele, das vom niederländischen Regisseur Floris Visser inszeniert wurde. 
Am Pult der deutschen Händel-Solisten steht der Engländer Christopher Moulds. Für das„Opern-Ereignis“ konnten unter anderen Anna Devin, Ed Lyon, Terry Wey und Katharine gewonnen werden. 
Echte Liebhaber der Barockmusik dürfen den Arienabend mit Valer Sabadus und denMitgliedern der deutschen Händel-Solisten, sowie das Festkonzert desFestspielorchesters mit dem italienischen Spitzendirigent Rinaldo Alessandrini undzwei bedeutenden Barockkünstlern Europas, Rebecca Bottone und Andreas Wolf, nicht verpassen.

Zum Abschluss findet die fulminante Gala, zusammengestelltvom argentinischen Countertenor FrancoFagioli und begleitet vom italienischen Ensemble IL POMO D‘ORO, statt. 

Mehr anzeigen »

http://www.staatstheater.karlsruhe.de/programm/haendel-festspiele-2018/

Karte & Anreise

Karte & Anreise