Karlsruher Christkindlesmarkt

Informationen

In der Adventszeit verwandelt sich Karlsruhe in eine zauberhafte Weihnachtsstadt : Tausende von Lichtern lassen die Innenstadt erstrahlen, eine Pferdekutsche klappert über das Pflaster, fantasievoll dekorierte Schaufenster laden zum Shoppen und Flanieren ein und in der Luft liegt der Duft von gebrannten Mandeln und Zuckerwatte.

Einzelhandel, Gastronomie, Kirchen, Museen, Galerien, Bibliotheken...

In der Adventszeit verwandelt sich Karlsruhe in eine zauberhafte Weihnachtsstadt: Tausende von Lichtern lassen die Innenstadt erstrahlen, eine Pferdekutsche klappert über das Pflaster, fantasievoll dekorierte Schaufenster laden zum Shoppen und Flanieren ein und in der Luft liegt der Duft von gebrannten Mandeln und Zuckerwatte.

Einzelhandel, Gastronomie, Kirchen, Museen, Galerien, Bibliotheken sowie Theater und Musikensembles bieten Attraktionen und Events für die ganze Familie. Die Weihnachtsstadt Karlsruhe ist ein rundes Erlebnis für Einheimische und Gäste – hier wird für jeden das Passende geboten.

Auf dem wunderschönen Friedrichsplatz lockt der Christkindlesmarkt mit seinem großen Angebot. Die Eisbahn auf dem Schlossplatz am Großherzog-Karl-Friedrich-Denkmal lädt zum Eislaufen und Eisstockschießen ein und vor der Durlacher Karlsburg versetzt der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt die Besucher in die Vergangenheit.

In diesem Jahr vereinen sich wieder alle Stände des Christkindlesmarkt auf dem Friedrichsplatz und machen ihn zum Zentrum der Weihnachtsstadt. Mit seinem reichhaltigen kunsthandwerklichen Angebot und den wunderschön dekorierten Holzhütten ist er etwas ganz Besonderes. Ein besonderer Blickfang ist „Der fliegende Weihnachtsmann“, der zum Erstaunen der Besucher mit seinem Schlitten in luftiger Höhe über die Budenstadt schwebt.

Währenddessen verwandelt sich der Schlossvorplatz in eine bezaubernde Winterlandschaft, denn hier bietet die „Stadtwerke Eiszeit“ Jung und Alt bis Anfang Februar Schlittschuhfahren und Spaß beim Eisstockschießen. Unter freiem Himmel und unzähligen goldenen Lichtern erstrahlt auf rund 1.000 Quadratmetern eine der größten Kunsteisbahnen Süddeutschlands. Während Fortgeschrittene sich auf der großen Eisfläche austoben, können Eis-Neulinge ihre ersten Schritte im separaten Anfängerbereich machen.

In Durlach vor der Karlsburg lebt in der Adventszeit das Mittelalter wieder auf, mit Lagerfeuer, Kerzenlicht, Gauklern und Musikanten. Besonders für Kinder ist der Markt ein Paradies. Märchenerzähler, Armbrustschießen, Mäuseroulette, Karussell oder auch die fantastische Feuershow lassen Kinderaugen glänzen. Die Badischen Schwertspieler zeigen an den Wochenenden Eindrucksvolles über das Lagerleben, Ritterrüstungen und Schwertkämpfe im Mittelalter.

Mehr anzeigen »

Weitere Informationen zum Termin

27.11.2018 bis 23.12.2018 auf dem Friedrichsplatz und Marktplatz
sonntags bis mittwochs von 11 bis 21 Uhr
donnerstags bis samstags von 11 bis 22 Uhr

http://www.weihnachtsstadt-karlsruhe.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.