ZKM_Gameplay

Informationen

Die Game-Plattform im ZKM lädt dazu ein, verschiedene Computerspiele zu entdecken – darunter auch solche, bei denen die kreativ-künstlerische Auseinandersetzung im Mittelpunkt steht.

Die Game-Plattform »ZKM_Gameplay« zieht vom ZKM | Medienmuseum um ins ZKM | Museum für Neue Kunst. Die Highlights von ZKM_Gameplay wie die »PainStation«, Feng Mengbos »Long March: Restart« und viele...

Die Game-Plattform im ZKM lädt dazu ein, verschiedene Computerspiele zu entdecken – darunter auch solche, bei denen die kreativ-künstlerische Auseinandersetzung im Mittelpunkt steht.

Die Game-Plattform »ZKM_Gameplay« zieht vom ZKM | Medienmuseum um ins ZKM | Museum für Neue Kunst. Die Highlights von ZKM_Gameplay wie die »PainStation«, Feng Mengbos »Long March: Restart« und viele mehr werden auch im ZKM | Museum für Neue Kunst präsentiert. Neuzugänge sind Games des Independent Games Festivals A MAZE. Dazu gehören Lea Schönfelders »Perfect Woman« und Mark Essens »Nidhogg«. Der Karlsruher Verein RetroGames e.V. ergänzt die Ausstellung mit historischen Spielautomaten.

»ZKM_Gameplay« ist für alle unsere BesucherInnen konzipiert; sie bietet allen BesucherInnen spielerisch Zugang zu den faszinierenden Welten des Computerspiels – und sie ist eine Plattform im Fluss, die sich durch beständigen Wandel an aktuelle Spiele und Themen anpasst.

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.