Schloss Eberstein

Das im Jahr 1272 durch den Grafen von Eberstein erbaute Schloss gehörte seit dem 17. Jahrhundert zum Besitz des Markgrafen von Baden.

Im Jahr 2000 ging es in Privatbesitz über und wurde liebevoll restauriert. Es bietet einen herrlichen Blick über die schlosseigenen Weinberge und das Murgtal. Das Schloss beherbergt heute ein 4 Sterne Superior Hotel, ein Gourmet-Restaurant sowie die Schloss-Schänke. Hier kommen Wein- und Genussfreunde auf ihre Kosten. Weinverkauf und Weinproben finden in der Vinothek im Schlossinnenhof statt. Weinbergführungen auf Anfrage.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein