Rad-Fernwege

Karlsruhe grenzt an vier wichtige Fernrouten: der Veloroute Rhein/ Rhein­ra­d­­­­­­weg, dem Rhein­tal­-Weg, dem Schwarz­wald­­­­­­weg und dem Stromberg-Murrtal-Radweg. 

Der grenz­­­­­­über­­­­­­­­­­­grei­­­­­­fende "Paneu­ro­pa Radweg" führt sogar von Frank­reichs Haupt­­­­stadt Paris über Karls­ru­he bis nach Tsche­chien und hat dadurch inter­na­tio­na­len Bekannt­heits­­­­­­­­­­­grad.

Somit kann die Fächer­­­­­­stadt von allen Seiten hervor­­­­­­ra­­­­­­gend mit dem Rad erreicht werden und bietet mit einem abwechs­­­­­­lungs­­­­­­rei­chen kultu­rel­len Programm einen lohnens­wer­ten Kultur-Stopp entlang der verschie­­­­­­de­­nen Fernwege und regio­na­len Routen.

Rheintal-Radweg

Rund 512 Kilometer lang ist der baden-württembergische Rheintal-Radweg, der von Konstanz über Stein am Rhein, Basel, dem Kaiserstuhl und Karlsruhe bis nach Heppenheim an der Bergstraße führt.

Rheintal Radweg
Hochrhein - © Achim Mende

Veloroute Rhein/ Rheinrad-Weg

Von Weil am Rhein/ Basel bis Lampertheim können Radfahrer auf einer Länge von 320 Kilometern den baden-württembergischen Teil des Rheins entlangradeln - und unterwegs wieder die Seiten wechseln, denn die Veloroute Rhein verläuft sowohl rechtsrheinisch in Deutschland als auch linksrheinisch in Frankreich. Die Veloroute Rhein ist auch bekannt als D-Route 8 bzw. EuroVelo15.

Veloroute Rhein
Breisach am Rhein - © Achim Mende

Schwarzwaldweg

Auf dem rund 370 Kilometer langen Schwarzwald-Weg von Karlsruhe nach Lörrach kann man die wildromantische Mittelgebirgslandschaft mit ihren dunklen Nadelwäldern und sattgrünen Wiesen hervorragend "erfahren'.

Stromberg-Murrtal-Radweg

Von der Karlsruher Innenstadt verläuft der Stromberg-Murrtal-Weg über Durlach, den ältesten Ortsteil von Karlsruhe ins Pfinztal. Der Radweg führt Sie vorbei an kleinen Ortschaften mit schönen Fachwerkhäusern. Weitere Stationen sind das älteste Kloster in Maulbronn, die historische Innenstadt Bietigheim und die Schillerstadt Marbach. Der Stomberg-Murrtal-Weg endet in Gaildorf, es besteht Anschluss zum Kocher-Jagst-Weg. Die Strecke verläuft größtenteils über asphaltierten Radwege und über Straßen mit geringem Autoverkehr.

Paneuropa Radweg

Europa wächst mehr und mehr zusammen. Das hat sich der Paneuropa-Radweg zum Vorbild genommen und mehrere bestehende Radfernwege zu einer Verbindung von Paris nach Prag verknüpft. Der deutsche Teil der Strecke verläuft mitten durch Süddeutschland von Kehl am Rhein zur tschechischen Grenze. In Karlsruhe verläuft der Paneuropa-Radweg deckungsgleich mit dem Rheintal-Radweg.

Paneuropa Radweg
Infotafel Paneuropa Radweg - © Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald