Blick Hinter die Kulissen

Das Badische Landesmuseum widmet dem bedeutenden Pharao eine große kulturhistorische Sonderausstellung – die erste umfassende Schau nach der bislang einzigen Ramses-Ausstellung in Paris vor 40 Jahren und somit die erste Präsentation zu diesem Thema in Deutschland überhaupt. Ab dem 17. Dezember erwarten die Besucher rund 250 Exponate aus der Zeit Ramses des Großen.

Kolossalstatuen und Tempelanlagen 

Die Leihgaben, darunter beeindruckende Kolossalstatuen, stammen u. a. aus den bedeutendsten europäischen Museen für ägyptische Kunst: dem Museo Egizio in Turin, dem British Museum in London oder dem Ägyptischen Museum in Berlin. Von den monumentalen Tempelanlagen in Abu Simbel und dem Totentempel, dem Ramesseum in Theben, vermittelt die Ramses-Ausstellung anhand von Modellen aus der ägyptischen Abteilung des Pariser Louvre sowie großer Rauminszenierungen einen lebendigen Eindruck.

Blick in die Ausstellung
Aufbau der Ausstellung

Weiterhin zeigt die Ausstellung mehrere Statuen und großformatige Reliefs mit Darstellungen der Königsfamilie und hoher Verwaltungsbeamter, die zum Teil noch nie in Deutschland zu sehen waren. Gemeinsam mit zahlreichen Objekten des alltäglichen Lebens vermitteln die Ausstellung den Besuchern einen Eindruck vom Gesellschaftssystem in der Zeit Ramses des Großen. Außerdem zeugen kostbare Gastgeschenke des Pharaos sowie einzigartige Schriftzeugnisse von einem engen Austausch Ägyptens mit den Nachbarstaaten.

Blick in die Ausstellung
Blick in die Ausstellung

Virtueller Ramses

Eine Besonderheit der Karlsruher Ausstellung ist die erstmalige virtuelle Rekonstruktion der von Ramses II. neu erbauten Hauptstadt Pi-Ramesse, die in enger Zusammenarbeit mit den dort tätigen Archäologen vom University College London und dem Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim entsteht. In einer eigens für die Ausstellung gestalteten Entdecker-Lounge können die Besucher mehr über die faszinierende Geschichte der Mumie des Pharaos erfahren. So gewinnen die Besucher erstmalig ein Gesamtbild der wohl mächtigsten Persönlichkeit des Alten Ägyptens: Ramses der Große als Pharao, Militärstratege, Diplomat, Bauherr und Gott.

Blick in die Ausstellung
Die Schlacht von Kadesch