Die schönsten Plätze in Karlsruhe

11 Sehenswürdigkeiten

Friedrichsplatz

Karlsruhe

Der Friedrichsplatz ist ein begrünter Stadtplatz. Geprägt von pulsierender Urbanität, findet man gleichwohl nahe der wunderschönen Brunnenanlage Gelegenheit, zwischen Shopping und Sightseeing Atem zu schöpfen und die Stadt auf sich wirken zu lassen.

Details

Gutenbergplatz

Karlsruhe

Der Gutenbergplatz ist ein beliebter Platz in der Karlsruher Weststadt mit zahlreichen Geschäften und Gaststätten. Jeden Dienstag, Donnerstag und Samstags ab 07:30 Uhr findet der älteste und schönste Karlsruher Wochenmarkt dort statt. Der Platz lädt zum Kaffee trinken und Verweilen ein. Hingucker sind außerdem der Krautkopf- und der Pelikanbrunnen.

Details

Kolpingplatz

Karlsruhe

Der Kolpingplatz ist ein von der Karlstraße durchquerter Platz, der durch seine mit Pflanzen gestaltete Fläche heraussticht und ein wichtiger Verbindungspunkt zu den Karlsruher Krankenhäusern ist.

Details

Kronenplatz

Karlsruhe

Als zentraler Anlaufpunkt am Rande der Karlsruher Fußgängerzone zählt der Kronenplatz zu einem wichtigen Punkt in Karlsruhe, an dem sich unter anderem Cafés, Restaurants und das Kulturzentrum "Jubez", welches bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt ist befindet.

Details

Lidellplatz

Karlsruhe

Der Lidellplatz, ist für viele Karlsruher einer der schönsten Plätze der Stadt. Der kleine dreieckige Platz in der Innenstadt mit familiärem Flair wird auch liebevoll "Quartier Lidell" genannt und bildet ein echtes Kleinod abseits des Trubels.

Details

Marktplatz mit Pyramide

Karlsruhe

Der Marktplatz mit Pyramide ist der wohl bekannteste Platz in Karlsruhe und bildet quasi das Stadtzentrum. Auf ihm befindet sich auch das Wahrzeichen der Stadt, die 1823 errichtete Pyramide. Unter ihr befindet sich die Gruft der 1807 abgerissenen Konkordienkirche, in der der Gründer und Namensgeber der Stadt, Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach (1679-1738), bestattet ist. Außerdem befinden sich hier die Stadtkirche, das Rathaus und der Marktbrunnen.

Details

Platz der Grundrechte

Karlsruhe

Der 2005 angelegte „Platz der Grundrechte“ befindet sich zwischen Zirkel und Schlossplatz in der Fußgängerzone zwischen Marktplatz und Schloss. Hier finden Sie 24 doppelseitige Straßenschilder, die sich mit den Themen Recht und Unrecht befassen – mit Aussagen von Richtern, Juristen und Bürgern, die mit dem Gesetz in Konflikt gerieten.

Details

Platz der Menschenrechte

Karlsruhe

Als Platz der Menschenrechte wird das Areal zwischen ZKM und Filmpalast bezeichnet. Früher eine Kriegsfabrik in der Zwangsarbeiter während des Zweiten Weltkriegs Munition produzieren mussten, steht der Platz heutzutage als Denkmal für den Frieden an dem alle Menschen sich versammeln können.

Details

Schlossgarten

Karlsruhe

Der Schlossgarten ist eine große Gartenanlage hinter dem Karlsruher Schloss, die 1967 anlässlich der Bundesgartenschau im Stil eines englischen Landschaftsparks angelegt wurde. Hier trifft man sich zu einem Picknick, treibt Sport, erholt sich vom Alltagsstress oder einem ausgedehnten Stadtbummel.

Details

Stephanplatz

Karlsruhe

Der Stephanplatz liegt direkt hinter der Post Galerie und beherbergt den schönen Stephanienbrunnen. Unter dem Platz befindet sich die Tiefgarage der Post Galerie.

Details

Werderplatz

Karlsruhe

Der Werderplatz ist ein lebendiger Platz und das kulturelle Zentrum der Karlsruher Südstadt. Hier dominieren Multi-Kulti und alternative Läden und Bars. Neben Einkaufsmöglichkeiten findet man dort auch das Kulturzentrum KOHI und den "Indianerbrunnen" - das Wahrzeichen der Südstadt. Für viele Karlsruher gibt es das Lebensgefühl des Werderplatzes in Karlsruhe kein zweites Mal.

Details