Karlsruhe für Familien

Hier sind die Kleinen ganz groß!

Familien finden in Karlsruhe die ideale Kombination aus Kultur und Freizeit. Exotische Tiere im Naturkundemuseum bestaunen oder lebendige Eisbären, Pinguine und Giraffen im Zoologischen Stadtgarten besuchen. Wasserspaß im Freibad oder Schwarzlichtminigolf wenn das Wetter einmal nicht so mitspielt - In Karlsruhe wird es nie langweilig! Hier kommt jedes Familienmitglied auf seine Kosten, probiert es aus! Alle Familientipps finden Ihr ebenfalls in unserer Broschüre zum download:

 Familienspaß in Karlsruhe  (pdf - 4,13 MB)

Extra für unsere kleinen Gäste haben wir auch eine Ausmal-Vorlage der Fächerstadt, lasst eurer Kreativität freien Lauf und legt los: 

 Ausmal-Vorlage Karlsruhe  (pdf - 174,86 kB)

Natur und Tiere entdecken

Wer hat Lust gemeinsam die vielen wilden Tiere, die es im Zoologischen Stadtgarten zu sehen gibt, zu besuchen? Ihr? Super, denn es gibt so viel zu entdecken und jeder Besuch lohnt sich! Egal, ob Ihr dort Elefanten, Löwen, Papageien und Co. auf die Spur geht oder eine Fahrt mit den Gondoletta-Booten unternehmt, ein Tag im Zoo ist immer ein großes Abenteuer! Wusstet Ihr zum Beispiel, dass auch ein kleiner Star im Zoo lebt? Ja, nämlich „Rosalinda“, der Papagei aus Pipi Langstrumpf! Ihr solltet ihn unbedingt einmal besuchen gehen.

Wenn Eure nächste Station das Barockschloss im Herzen der Stadt ist, dann besteigt den Schlossturm und entdeckt Karlsruhe von oben. Ein einmaliges Filmerlebnis verspricht der ca. 20-minütige Film „Ich, Karl-Wilhelm, die Legende meiner Stadt“ im Schlossturm.

Im Sommer dürft Ihr auf keinen Fall verpassen auch einmal hinter dem Schloss vorbei zu schauen. Der weitläufige Schlossgarten bietet jede Menge Platz zum Spielen, Toben und Entdecken! An sonnigen Tagen könnt Ihr während dem Spielen auch eine Runde mit der Dampflok "Greif" drehen, mit ihr durch den Schlossgarten tuckern – das ist ein Erlebnis!

Genauso viel Spaß könnt ihr in Durlach am Turmberg haben. Es ist einfach aufregend mit der ältesten Standseilbahn Deutschlands zu fahren und einen so tollen Ausblick von der neuen Turmbergterrasse zu haben! Schnappt Euch den Picknick-Korb und schon kann es losgehen!

Kultur für Kids

Kultur ist nicht langweilig! Und in Karlsruhe schon gar nicht. Das beweisen einige der großen Karlsruher Museen, die extra für Euch ihre Angebote vorbereitet haben. In der Jungen Kunsthalle könnt Ihr im Anschluss an die Ausstellung in einem der vielen, kreativen Workshops selbst aktiv werden. Im Naturkundemuseum ist seit Neustem "Kalli" der Star des Museums. Der Schwarzspitzenriffhai lebt zusammen mit vielen bunten Fischen in einem 240.000 Liter umfassenden Aquarium mit lebendem Korallenriff

Nicht nur die Museen, sondern auch die vielen Theater in Karlsruhe, wollen gezielt Familien ein tolles Programm bieten. Eines davon ist das schon mehr als 30 Jahre bestehende marotte Figurentheater, mit seinen jährlich rund 300 Kinder-Vorstellungen. Auch das Kellertheater „Die Käuze“, lockt durch sein abwechslungsreiches Programm viele Familien an.

Kinder, aufgepasst! Mit dem extra für Euch erstellten Kinderstadtplan könnt ihr einen Überblick über Karlsruhe bekommen und zeigen, was Euch Spaß macht und wo es lang geht.

Veranstaltungen für Familien

Aktiv und Draußen

Karlsruhe ist die zweitwärmste Stadt Deutschlands und laut DuMont-Reiseführer mit 1691 Sonnenstunden die sonnenreichste Stadt unseres Landes. Ganz klar, dass sich hier zahlreiche Aktivitäten draußen abspielen. Die unterschiedlichsten Freizeitbeschäftigungen machen Euren Familienausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ideen und Anregungen für Ausflugsziele findet Ihr auch auf dem Portal "Mit Kids unterwegs".

Schlechtwetter-Tipps für Familien