Die 10 schönsten Sonnenplätze in Karlsruhe

jetzt entdecken

Sandra

Der Sommer ist da und will genossen werden. Sobald die Sonnenstrahlen die Fächerstadt erwärmen, heißt es für viele Karlsruher und Besucher wieder "Ab nach draußen!". Doch wo lässt sich in Karlsruhe der Sommer am besten genießen? Wir zeigen Euch einige der schönsten Sonnenplätze in Karlsruhe. 

Die bunte Oase - der Botanische Garten

Mitten im hektischen Stadt-Trubel befindet sich der Botanische Garten, einer der beliebtesten Gärten in Karlsruhe. Hier kann man es sich mit einem Buch auf einer der weißen Bänke gemütlich machen oder auf den großen Rasenflächen entspannen. Eine üppige Blütenpracht mit exotischen Blumen und Bäumen lockt Hobbyfotografen ebenso wie Botanikfreunde an und ist ein beliebtes Motiv für Hochzeitsfotos. 

Botanischer Garten mit vielen Blumen

Haydnplatz - der Unbekannte Sonnenplatz

Mitten in der Karlsruher Weststadt, zwischen wunderschönen Jugendstilhäusern, versteckt sich der Haydnplatz. Es ist einer der kleineren Plätze in der Stadt und nicht so überfüllt, wie manch anderes Fleckchen in der Stadt. Nach Feierabend treffen sich hier die Anwohner um den Tag in aller Ruhe ausklingen zu lassen. 

Die Alb - erfrischend schattig

Im Süden von Karlsruhe schlängelt sich die Alb, ein kleines Flüsschen, durch die Stadt. Auf ihrem Weg von Bad Herrenalb zum Rhein findet man immer wieder kleine Bade-Stellen, an denen Kinder im Wasser spielen. Die schattigen Wege entlang der Alb sind vor allem bei Radfahrern und Spaziergängern sehr beliebt.

Geselliges Treiben auf dem Schlossvorplatz

Nur einen Katzensprung von der belebten Innenstadt entfernt lädt der Schlossvorplatz mit seinen angelegten Rasenflächen zu einer Verweilpause ein. Bei schönem Wetter ist hier immer etwas los: Kinder spielen in den Erfrischungsbecken zwischen den Rasenabschnitten während die Mütter plaudern auf einer Decke sitzen und ihnen dabei zusehen. Die malerische Kulisse der Schlossfassade ist besonders bei Besuchern der Stadt für eine Erinnerungsfoto sehr beliebt.

Sonne, Sand und kühle Drinks - das P10

Füße in den Sand, Cocktail in der Hand und den Sommer genießen! Was nach Urlaub im Süden klingt, ist auf einem Parkhaus mitten im Herzen von Karlsruhe der Fall. Genauer gesagt im „P10“  – einer Strandbar mitten in der belebten Innenstadt. Hoch oben auf dem Dach eines Parkhauses kann man entspannt den Trubel der umliegenden Shopping-Meile hinter sich lassen. 

Füße in den Sand im P10

Die Günther-Klotz-Anlage

Für Familien, Studenten und Junggebliebene gleichermaßen als Sonnenplätzchen geeignet ist die Günther-Klotz-Anlage. Großzügige Spiel- und Liegeflächen, ein Spielplatz, ein Basketballplatz und der See mit Bootsverleih laden Groß und Klein zum Verweilen ein. Besonders entspannend ist eine Paddeltour in den kleine Bötchen. Jedes Jahr am letzten Juli-Wochenende verwandelt sich das Gelände rund um den "Mount Klotz" in eines der größten Festivalgelände. 

Richtung Norden auf die Stadt Karlsruhe...

Vor allem bei Studenten beliebt - der Fasanengarten

Ganz in der Nähe des Schlossgartens befindet sich der Fasanengarten, der durch seine Nähe zur Universität besonders bei Studenten beliebt ist. Unter den großen Bäumen findet man an besonders heißen Tagen auch immer einen kühlen Schattenplatz.

Weitblick über die ganze Stadt von der Turmbergterrasse

Vom Turmberg aus hat man einen phantastischen Blick über das darunter liegende Durlach und weiter hinten auch Karlsruhe. Seit 2015 erwartet die Besucher des Turmbergs eine neue Terrasse, die zum gemütlichen Verweilen einlädt. Besonders die Sonnenuntergänge im Sommer sollte man sich nicht entgehen lassen.

Turmberg Ausblick

Tiere gucken oder entspannt auf der Wiese liegen im Zoologischer Stadtgarten

Eine entspannende Alternative zum Schlossgarten, der an heißen Sommertagen oft voll mit Menschen ist, ist der Zoologische Stadtgarten. Besonders die Parkseite ohne Tiere bietet viel Platz für Picknick-Decken. Eine Rundfahrt mit der Gondoletta sollte bei einem Besuch auch auf jeden Fall auf dem Programm stehen!

Der allseits beliebte Schlossgarten

Hinter dem Schloss erstreckt sich der Schlossgarten mit einem See und der Schlossgartenbahn. Im Sommer sieht man Studenten, die es mit ihren Büchern nach draußen zieht oder Familien auf ihren Picknick-Decken. Das lebhafte Treiben lässt sich hier am besten unter einem der Schatten spendenden Bäume beobachten.

Menschen im Schlossgarten Karlsruhe

Schlossgartenbahn im Schlosspark