Wochenendtipps vom 14. bis 16. September

Jetzt entdecken

Clara

Die Sommerferien sind vorbei und der Herbst steht vor der Tür – Kein Grund, um Trübsinn zu blasen, denn es ist richtig viel los in Karlsruhe! Dieses Wochenende wird besonders im mittelalterlichen Stadtteil Durlach viel geboten. Es locken gleich mehrere Events, die ihr euch nicht entgehen lassen dürft. Aber auch in der Fächerstadt selbst findet mit dem Theaterfest des Badischen Staatstheaters ein echtes Highlight statt! Wir haben für euch einige Wochenendtipps hier aufgelistet, sodass garantiert keine Langeweile aufkommen wird.

Spaß auf der Durlacher Kerwe

Von Freitag, 14. September, bis Montag, 17. September, wird wieder Zeit für die traditionelle Kerwe in der Durlacher Altstadt, die bereits auf eine 400-jährige Tradition zurückblicken kann. Vor der Friedrich-Realschule (Achtung: Nicht wie sonst vor der Karlsburg) könnt ihr euer Glück bei den Los- und Schießbuden versuchen oder euch durch die badischen und internationalen Spezialitäten futtern. Die Kleinen haben beim Karussellfahren sicherlich großen Spaß!

Edle Tropfen auf dem Saumarkt in Durlach

Nicht weit entfernt von der Kerwe könnt ihr auch das 11. Durlacher Weinfest auf dem Saumarkt besuchen. Zahlreiche Winzer und Weingüter präsentieren ihre ausgesuchten Weine. Kulinarische Köstlichkeiten gibt es dazu im Rathausgewölbe und im benachbarten Café Kehrle. In der gemütlichen Atmosphäre des Saumarktes im Herzen der Durlacher Altstadt stimmt das Ambiente, um die edlen Tropfen und Spezialitäten zu genießen. Auch für ein vielfältiges musikalisches Programm ist gesorgt. Am Samstag beginnt das Fest um 15 Uhr und endet um 24 Uhr; am Sonntag geht’s schon um 12 Uhr los und geht bis 20 Uhr.

Die Durlacher Altstadt bietet eine tolle Kulisse für zahlreiche Feste und Veranstaltungen

Ein Highlight in Durlach: Das traditionelle Weinfest auf dem Saumarkt

Bummeln und Shoppen am Sonntagnachmittag in Durlach

Direkt daneben auf dem Marktplatz informieren am Sonntag von 13 bis 18 Uhr beim Markt der Möglichkeiten Vereine und Organisation über ihr ehrenamtliches Engagement. Es gibt Mitmachaktionen und vieles mehr zu entdecken. Zur selben Zeit sind im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags die Geschäfte der gesamten Durlacher Innenstadt geöffnet und laden zum Bummeln und Shoppen in der Fußgängerzone ein.

Kulinarische Highlights beim SWR1-Pfännle vor der Karlsburg

Noch nicht genug Veranstaltungen in Durlach? Na gut, eine haben wir noch für euch. Vor der Karlsburg ist schon ab 11 Uhr vormittags viel los. Denn bis 19 Uhr ist das „SWR1-Pfännle“ zu Gast und serviert gemeinsam mit lokalen Gastronomen regionale Gerichte. Die SWR1 Band liefert die nötigen musikalischen Häppchen und auch für Comedy sowie weitere Programmpunkte wird gesorgt. Nur ein kleiner Auszug aus der Speisekarte: Von Kürbiscremesuppe mit süß-saurem Zwiebelstrudel über hausgemachte Rehmaultäschle mit Pfifferlingsragout bis hin zu Schwarzwald-Kirsch-Törtchen im Glas - hier ist sicherlich für jeden Geschmack etwas Leckeres dabei.

Vor der Karlsburg lädt das SWR1-Pfännle zum Schlemmen ein

Das SWR1-Pfännle gastiert in Durlach

Theaterfest des Badischen Staatstheaters

Die Sommerpause des Badischen Staatstheaters ist nun zu Ende und die neue Spielzeit beginnt. Eingeläutet wird der Beginn der neuen Theatersaison mit dem traditionellen Theaterfest am 15. September ab 11 Uhr in und um das Gebäude des Staatstheaters. Ihr erhaltet dabei spannende Einblicke in die Arbeit der Werkstätten, könnt öffentlichen Proben auf allen Bühnen zusehen, an Hausführungen teilnehmen oder im Rahmen der Kostümversteigerung wahre Theaterschätze ersteigern. Auch für Kinder werden zahlreiche Aktivitäten geboten.

Das Badische Staatstheater lädt am Samstag zum Theaterfest ein

Und was ist sonst noch los?

Wer vor oder nach dem Schlemmen auf dem SWR1-Pfännle, der Kerwe oder dem Weinfest noch etwas Bewegung sucht, kann am anderen Ende der Stadt mit seinem Vierbeiner im Rheinstrandbad Rappenwört beim 3. Karlsruher Hunde-Schwimmen vorbeischauen.

Ein richtiges Familienevent ist das Oberwaldfest, zu dem der Zoologische Stadtgarten am Sonntag von 10.30 bis 16 Uhr im Tierpark Oberwald einlädt. Neben spannenden Führungen durch Mitarbeiter der Zoopädagogik gibt es auch Tierfütterungen, Infostände und Mitmachaktionen.

Ebenfalls für Familien findet am Sonntag auch wieder das Familien-Quiz rund ums Schloss mit dem Waschweib Mimi statt, bei der Jung und Alt Neues über die Stadtgeschichte auf spielerische Art und Weise erfahren

Langeweile wird dieses Wochenende also garantiert nicht aufkommen. Der Sommer neigt sich zwar dem Ende zu, aber an Veranstaltungen mangelt es auch im September nicht.  ;-)

Für einen Tag ein "SeeHund" sein im Rheinstrandbad

Mimi und Alfred laden zum Stadtrundgang ein