Mykene

Mykene

Die sagenhafte Welt des Agamemnon 

Griechenland, lange vor unserer Zeit, ein imposantes Löwentor inmitten kyklopischer Mauern und Agamemnon, der düstere Anführer der Griechen im Kampf gegen Troja – dies alles ist Mykene. Mächtige Fürsten herrschten hier in der späten Bronzezeit. Doch die Burg von Mykene stellte in der Zeit zwischen 1600 und 1200 v. Chr. nicht das einzige Machtzentrum dar, sondern war nur eines von vielen. 

Dieser ersten Hochkultur auf dem europäischen Festland widmet das Badi­sche Landesmuseum eine große Sonderausstellung. Sie gibt ab dem 1. Dezember im Schloss Karlsruhe auf rund 1000 qm einen umfassenden Einblick in das Zeit­alter der griechischen Heroen. Mehr als 400 hochkarätige Leihgaben aus verschiedenen griechischen Museen sind in Karlsruhe zu sehen, darunter zahlreiche, die das geschichtsträchtige Land noch nie verlassen haben.