Mit der Bahn

Verkehrsknotenpunkt Karlsruhe

Karlsruhe ist mit täglich 130 Fernzügen Knotenpunkt für etliche Zugverbindungen und liegt direkt auf der ICE-Strecke von Hamburg über Frankfurt nach Basel. Von hier aus beginnt auch die West-Ost-Achse von Karlsruhe über Stuttgart nach München. Somit ist Karlsruhe direkt mit vielen deutschen und europäischen Metropolen verbunden - die Anreise mit dem Zug eignet sich also ideal!

Der Karlsruher Hauptbahnhof

Der Karlsruher Hauptbahnhof befindet sich im südlichen Zentrum der Stadt, gegenüber dem Stadtgarten/Zoo. Beim Verlassen des Bahnhofs durch den Hauptausgang, finden Sie auf dem neu gestalteten Bahnhofsvorplatz sowohl den Taxistand, als auch Straßenbahnhaltestellen. Auf der gegenüberliegenden Seite des Platzes befindet sich auch die Touristinformation.

KONUS Gästekarte

KONUS steht für "freie Fahrt mit Bus und Bahn für Urlauber im Schwarzwald". Karlsruhe können Schwarzwaldurlauber seit dem 1. Januar 2012 mit der KONUS Gästekarte kostenfrei erreichen. Mehr Informationen zur KONUS Gästekarte

Mit dem TGV nach Karlsruhe

Karlsruhe ist die einzige deutsche Stadt mit zwei TGV-Anbindungen. Neben der Ost-West-Verbindung Paris - Bratislava, liegt Karlsruhe seit März 2012 auch auf der TGV Hochgeschwindigkeitsstrecke Marseille - Frankfurt. Mehr Informationen unter www.tgv-europe.com

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein