Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

1. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH, Beiertheimer Allee 11a, 76137 Karlsruhe.

2. Allgemeines

2.1. Das Gewinnspiel ist ein auf den Zeitraum vom 14.09.2018 bis 16.09.2018 23:59 Uhr beschränktes Gewinnspiel.

2.2. Zur Teilnahme am Gewinnspiel sind nur Personen über 18 Jahre mit Hauptwohnsitz in Deutschland zugelassen.

2.4. Verlost werden 1x 2 Gutscheine für das Sandkorn Theater.

3. Das Gewinnspiel

3.1. Beim Gewinnspiel handelt es sich um eine offene Gewinnspielfrage, die beantwortet werden muss.

4. Die Gewinne

4.1. Mehrfachteilnahme erhöht nicht die Gewinnchance.

4.2. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Mitmachen kann jeder, ausgenommen Mitarbeiter der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH.

4.3. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Teilnahme über Gewinnspielagenten führt zum Ausschluss.

4.4. Einsendeschluss ist der 16.09.2018, 23:59 Uhr.

4.5. Die Gewinner werden im Anschluss per Mail benachrichtigt. Die Gutscheine werden Ihnen per Post zugesendet.

5. Einwilligung in die Verarbeitung persönlicher Daten

Damit die Durchführung des Gewinnspiels möglich ist, muss die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH GmbH für die Dauer des Gewinnspiels personenbezogene Daten der Teilnehmer, wie Name, Adresse und E-Mail-Adresse, kennen. Diese Daten, welche vom Teilnehmer im Rahmen des Gewinnspiels übermittelt werden, werden von der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert, verarbeitet und genutzt und danach wieder gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit dieser Datennutzung einverstanden. Der Teilnehmer kann die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen.

6. Urheberrecht und Rechteeinräumung

Mit der Einsendung der Fotos oder Videos per Mail bestätigen Sie, dass Sie die Rechte an dem Foto vollumfänglich besitzen beziehungsweise, dass Ihnen die Einsendung zum Fotowettbewerb gestattet ist. Der Teilnehmer garantiert zudem, dass die Bilder frei von Rechten Dritter sind und bei der Darstellung bzw. Abbildung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Foto eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass die Bilder veröffentlicht werden. Der Teilnehmer versichert, dass ihm die entsprechenden Einverständniserklärungen auch zur vorgenannten Nutzung vorliegen bzw. er diese notfalls auch schriftlich beibringen kann. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der/die Teilnehmerin die Veranstalter von allen Ansprüchen frei.